Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie personenbezogene Daten von der JET Tankstellen Austria GmbH (nachfolgend „JET“ oder „wir“) verarbeitet werden, einschließlich der Verwendung Ihrer Daten auf dieser Website und im Rahmen der Inanspruchnahme der über die Website angebotenen Dienste. Diese Datenschutzerklärung gilt für derzeitige, ehemalige und zukünftige

  • a) Kunden einschließlich deren Vertreter und Mitarbeiter
  • b) Lieferanten einschließlich deren Vertreter und Mitarbeiter
  • c) Vertrags- und Geschäftspartner sowie Kontraktoren einschließlich deren Vertreter und Mitarbeiter
  • d) Besucher unserer Geschäftsräume
  • e) Bewerber für Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse, Praktikumsplätze und anderweitige Anstellungsverhältnisse
  • f) sonstige Dritte, mit denen JET im Zuge der Geschäftstätigkeit oder anderweitig in Kontakt tritt, sofern keine anderweitige Datenschutzerklärung vorrangig gilt.

Bitte beachten Sie auch die unter Ziffer 3.1 enthaltenen Einwilligungen und die unter Ziffer 4.8 enthaltenen Informationen zum Widerruf von Einwilligungen.

1. Allgemeines

Mehr lesen

2. Art, Umfang und Zwecke der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch JET im allgemeinen

Mehr lesen

3. Art, Umfang und Zwecke der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung bei Nutzung der Website.

Mehr lesen

4. Ihre Rechte gegenüber JET

Ihnen stehen gegenüber JET die nachfolgend aufgeführten Rechte zu:

4.1 Kontaktperson für die Geltendmachung Ihrer Rechte

Bitte wenden Sie sich in sämtlichen Fällen, in denen Sie Ihre Rechte uns gegenüber wahrnehmen möchten an die Verantwortliche JET Tankstellen Austria GmbH per E-Mail unter datenschutz@p66.com, postalisch per Adresse Samergasse 27, 5020 Salzburg, Österreich, oder per Telefon +43 (0) 662-877880-0.

4.2 Auskunftsrecht

Sie haben gemäß Art 15 DSGVO das Recht, von uns Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche Daten wir über Ihre Person verarbeiten. Bei einer entsprechenden Anfrage durch Sie informieren wir Sie auch über:

  • • die Verarbeitungszwecke;
  • • die Kategorien personenbezogener Daten, die wir verarbeiten;
  • • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;
  • • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;
  • • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
  • • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
  • • wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen erhoben haben, alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten;
  • • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art 22 Abs 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie;
  • • für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt werden, unterrichten wir Sie im Zusammenhang mit der Übermittlung über die geeigneten Garantien Art 46 DSGVO.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieses Rechts an die Verantwortliche JET Tankstellen Austria GmbH unter datenschutz@p66.com (Ziffer 4.1).

4.3 Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. Dieses ergibt sich Art 16 DSGVO. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie zudem das Recht, die Vervollständigung Ihrer unvollständiger personenbezogenen Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieses Rechts, wie unter Ziffer 4.1 genannt, an die Verantwortliche JET Tankstellen Austria GmbH unterdatenschutz@p66.com (Ziffer 4.1).

4.4 Recht auf Löschung

Sie haben gemäß Art 17 DSGVO das Recht von uns die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn einer der folgenden Gründe zutrifft:

  • • Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • • Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • • Sie legen gemäß Art 21 Abs 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.
  • • Sie legen gemäß Art 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • • Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • • Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
  • • Ihre personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art 8 Abs. 1 DSGVO.
Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieser Rechte, wie unter Ziffer 4.1 genannt, an die Verantwortliche JET Tankstellen Austria GmbH unter datenschutz@p66.com (Ziffer 4.1).

4.5 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung von Daten)

Sie haben gemäß Art 18 DSGVO das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • • Sie bestreiten die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten, und zwar für eine Dauer, die uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen,
  • • die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten,
  • • wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder
  • • Sie Widerspruch gemäß Art 21 Abs 1 DSGVO gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.

Wenn Sie eine Einschränkung der Verarbeitung nach der vorgenannten Aufzählung erwirkt haben, werden wir Sie unterrichten, bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieser Rechte, wie unter Ziffer 4.1 genannt, an die Verantwortliche JET Tankstellen Austria GmbH unter datenschutz@p66.com (Ziffer 4.1).

4.6 Recht auf Datenübertragbarkeit

Gemäß Art 20 DSGVO haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten zudem einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO oder zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie überdies das Recht zu erwirken, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln, soweit dies technisch machbar ist und die Rechte und Freiheiten anderer Personen dadurch nicht beeinträchtigt werden. Die Ausübung dieses Rechts lässt Ihr Recht auf Löschung unberührt.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieses Rechts, wie unter Ziffer 4.1 genannt, an die Verantwortliche JET Tankstellen Austria GmbH unter datenschutz@p66.com (Ziffer 4.1).

4.7 Widerspruchsrecht

Sie haben gemäß Art 21 DSGVO das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art 6 Abs 1 lit e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten sodann die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben ferner das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke von Direktwerbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, wie zum Beispiel unserer Website und den darüber angebotenen Diensten, können Sie ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren ausüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieser Rechte, wie unter Ziffer 4.1 genannt, an die Verantwortliche JET Tankstellen Austria GmbH unter datenschutz@p66.com (Ziffer 4.1).

Um der statistischen Auswertung mittels Google Analytics zu widersprechen, klicken Sie hier.

4.8 Widerrufsrecht bei Einwilligungen

Sie haben gemäß Art 7 Abs 3 DSGVO das Recht uns gegenüber erteilte Einwilligungen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung dieses Rechts, wie unter Ziffer 4.1 genannt, an die Verantwortliche JET Tankstellen Austria GmbH unter datenschutz@p66.com (Ziffer 4.1).

4.9 Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Dieses ergibt sich aus Art 77 DSGVO. Aufsichtsbehörde kann insbesondere die Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes, des Orts des mutmaßlichen Verstoßes. Dieses Recht steht Ihnen unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs zu.

In Österreich können Beschwerden an die Österreichische Datenschutzbehörde (per Post an die Adresse Wickenburggasse 8, 1080 Wien oder per E-Mail an dsb@dsb.gv.at) gerichtet werden.

4.10 Sonstiges zur Ausübung Ihrer Betroffenenrechte bzw. Widerspruchsrechts

Wir werden Ihren Antrag innerhalb eines Monats bearbeiten und Sie über die durchgeführten Maßnahmen informieren. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es aufgrund der Komplexität einzelner Anträge oder der Vielzahl von eingelangten Anträgen bei der Bearbeitung Ihres Antrages zu einer Überschreitung der Ein-Monatsfrist kommen kann; Ihr Antrag wird nach Ablauf der Ein-Monats-Frist innerhalb weiterer zwei Monate vollständig bearbeitet und Sie über die erfolgten Maßnahmen nach Abschluss des Bearbeitungsprozesses informiert. Grundsätzlich sind Anträge gebührenfrei. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, bei exzessiven oder offensichtlich unbegründeten Anträgen, diese nicht oder nur gegen eine Kostengebühr in Höhe von € 120,00 je benötigter Arbeitsstunde zu bearbeiten. Sollten Daten für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zur Erfüllung der Vertragsverpflichtung notwendig sein, kann der Antrag auf Löschung erst nach Wegfall der zwingend notwendigen Speicherungsgründe bearbeitet werden. In Zweifelsfällen behalten wir uns das Recht vor, aus Sicherheitsgründen einen Identitätsnachweis zu fordern.

Salzburg 07.03.2022